Willkommen bei NUSS

Danke für Ihr Interesse an einem regionalen Anliegen mit überregionaler Bedeutung.

Die Interessengemeinschaft NUSS (Nachhaltige, Umweltfreundliche Strassenplanung Sihlsee) wurde von Bürgern ins Leben gerufen, die sich zum Ziel gesetzt haben die Qualität der Sihlsee Region als Wohn- und Erholungsgebiet zu wahren. Als solches sind die Organe von NUSS ehrenamtlich tätig.


Wir setzten uns ein für eine nachhaltige umweltfreundliche Strassenplanung um den Sihlsee.

NUSS verfolgt keine kommerziellen Zwecke  –  Sie setzt sich ein:

  • für die Anliegen der Umwelt, Anwohner und Besucher der Sihlsee Region
  • den Schutz von Landschaft und Umwelt in der Sihlsee Region
  • für den Erhalt des Willerzeller Viadukts in seiner heutigen Funktion als nicht verhandelbarer Punkt in den Konzessions-Verhandlungen mit der SBB
  • das alle Kosten der nicht stromproduktionsrelevanten Infrastrukturen und des Viaduktes durch den Konzessionär zu tragen sind
  • den Erhalt des Energie Stadt Siegels für den Bezirk Einsiedeln
Die veränderten Verkehrswege rund um den Sihlsee haben folgende Konsequenzen:
  • höhere Belastung von Umwelt und Natur = verminderte Lebensqualität
  • erhöhte finanzielle Belastungen (Steuern) für die Einwohner des Bezirkes Einsiedeln
  • Mindereinnahmen Liegenschaft Besteuerung Bezirk Einsiedeln/Kanton Schwyz
  • erhöhte Verkerhsbelastung gleich erhöhte Unfallgefahr, Konflikt mit Sport- und Freizeitverkehr
  • erfordert dem neuen Verkehrsaufkommen angepasste Sicherheitsvorkehrung/Kosten zu Lasten des Bezirkes Einsiedeln = Steuerzahler
  • Mehraufwand Unterhalt Strassennetz Bezirk Einsiedeln = Steuerzahler
  • Ökologische Belastung Umwelt und Natur (widerspricht den Zielsetzungen der Energiestadt Einsiedeln)
Jede Stimme zählt: NUSS heisst alle (natürlichen und juristischen) Personen als Mitglieder willkommen, die sich mit unserem Anliegen verbunden fühlen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Unterstützung.